Indisches Springkraut

  Invasiver Neophyt

Kartierung der Springkrautbestände

Seit 2011 wurden Springkrautbestände im Raum Aachen in Geländekarten dokumentiert. Wenn nicht anders angegeben, wurden die auf dieser Seite verfügbaren Kartierungen von V. Dohm erstellt. Die Ausbreitung der Bestände sowie die Ergebnisse der Springkrautaktionen lassen sich anhand von Kartierungen verfolgen. In den Geländekarten (bezogen von: Gis AachenGoogle Maps, NGI, Geobasis NRW) wurden Springkrautbestände rot markiert. Flächen, auf denen das Indische Springkraut mehrfach bekämpft wurde, sind grün markiert. Besichtigte und als springkrautfrei gefundene Uferabschnitte von Gewässern wurden gelb markiert.
Übersichtskarte 2015 für den Aachener Wald

Die Karte zeigt die seit 2011 kartierten und bis Herbst 2015 bekämpften Springkrautbestände im Aachener Wald sowie an den südlichen Gewässern des Gewässersystems der Wurm. Weitere Übersichts- und Detailkarten von diesem und anderen Gebieten (Aachen, Wurmtal und Raeren) sind unten in der Tabelle abrufbar.
 
Kartierungen für den Raum Aachen
Jahr
 Gebiet
 Karten
2015
Aachener Wald
2015
Gewässersystem Wurm
2015
Gewässersystem Inde
Übersichtskarte (L. Noël "Lokalkomitee Göhl und Inde" 2015; NABU-Naturschutzstation Aachen 2013;
V. Dohm Gewässerbericht 2015),
Reybach-Iterbach in Raeren
2014
FFH-Gebiet Wurmtal
2014
Gewässersystem Wurm
2014
Aachener Wald
2014 
FFH-Gebiet Brander Wald
Brander Wald (P. Goebbels)
2013
Gewässersystem Inde
Inde und Iterbach Übersichtskarte (NABU-Naturschutzstation Aachen, Projektbericht 2013)
2013
Aachener Wald
2012
Gewässersystem Wurm
2012
Aachener Wald
2012
Parkanlagen
2012
Gewässersystem Wurm
2012
FFH-Gebiet Brander Wald
Brander Wald (P. Goebbels)
2011
Aachener Wald

Liste der Gebiete und Autoren der Kartierungen

  • Aachener Wald (V. Dohm, seit 2011)
  • Parkanlagen in Aachen (V. Dohm, 2012)
  • Umgebung von Gut Entenpfuhl (T. Kreft, seit 2012)
  • Gewässersystem Wurm: Hangeweiher, Hitfelder Bach (V. Dohm, 2012)
  • FFH-Gebiet Brander Wald (P. Goebbels, seit 2012)
  • Friedrichwald / Gut Hasselholz (NABU-Mitglied, 2013)
  • Gewässersystem Inde: in Aachen fließende Teile der Inde und des Iterbachs (NABU-Naturschutzstation Aachen, Projektbericht 2013)
  • FFH-Gebiet Wurmtal (V. Dohm, 2014)
  • Gewässersystem Wurm: Haarbach, Wildbach, Wurm (V. Dohm, 2014)
  • Gewässersystem Inde: in Belgien fließende Teile der Inde und des Iterbachs mit Nebenbächen (L. Noël "Lokalkomitee Göhl und Inde", seit 2014)
  • Gewässersystem Inde: Reybach und Iterbach in Belgien (V. Dohm, 2015)
  • Gewässersystem Wurm: Beverbach, Brander Bach, Diepekuhlbach, Dorbach, Freunder Bach, Gillesbach, Goldbach, Haarbach, Hangeweiher, Hitfelder Bach, Hüttenbach, Johannisbach, Kannegießerbach, Klotzweider Bach, Kupferbach, Pau, Predigerbach, Rödger Bach, Schwarzbach, Talbotbach, Wildbach (V. Dohm, 2015)
  • Gewässersystem Wurm: Oberlauf Beverbach (M. Mertens, 2015)
  • Gut Hasselholz (V. Dohm, 2015)
Liste der Bekämpfungsflächen und Beteiligung an der Bekämpfung

Die Liste enthält nur Springkrautbekämpfungsflächen, von denen eine Kartierung zur Verfügung steht.
Die NABU-Springkrautaktionen im Aachener Wald und am Gewässersystem der Wurm in Aachen wurden von V. Dohm geleitet.
 
  • Wolfsschlucht und Umgebung (NABU-Mitglieder, Bevölkerung, Schulklassen, seit 2012)
  • Preuswald Nord (Preuswälder Anwohner, NABU-Mitglieder, Schulklassen, seit 2012)
  • Teichwiese und Umgebung (Schulklassen, NABU-Mitglieder, Bevölkerung, seit 2012)
  • NSG Bildchen Randfläche (NABU-Mitglieder, Bevölkerung, seit 2012)
  • Umgebung von Gut Entenpfuhl (T. Kreft, seit 2012)
  • Grünweg (Schulklasse, Bevölkerung, seit 2012)
  • Rotsiefweg (Schulklassen, NABU-Mitglieder, Umweltamt Stadt Aachen, 2012)
  • Hirschweg, Pommerotter Weg (Umweltamt Stadt Aachen, 2012)
  • Hangeweiher (Bevölkerung, seit 2012)
  • Nellessenpark (Bevölkerung, seit 2012)
  • Hitfelder Bach (Bevölkerung, NABU-Mitglieder, 2012, 2013, 2015)
  • FFH-Gebiet Brander Wald (P. Goebbels, Bevölkerung, seit 2012)
  • Pommerotter Weg (Schulklasse, NABU-Mitglieder, Bevölkerung, seit 2013)
  • Teichwiese (Leitung: NABU-Naturschutzstation, seit 2013)
  • Preuswald Süd (Preuswälder Anwohner, NABU-Mitglieder, seit 2014)
  • Haarbach (NABU-Mitglieder, Bevölkerung, seit 2014)
  • Wurm in Aachen (V. Dohm, 2014)
  • NSG Indetal (NABU-Naturschutzstation, P. Goebbels, seit 2014)
  • FFH-Gebiet Wurmtal (Leitung: ULB Städteregion Aachen; Beteiligung: AG Wurmtal, NABU Aachen-Land, BUND Aachen-Land, V. Dohm, 2015)